Therapiekonzept

Mein Angebot richtet sich an alle Frauen, die Krankheit und Ungleichgewicht als Botschaft von Körper und Seele verstehen, die mit und nicht gegen ihren Körper arbeiten möchten und die Verantwortung für ihr Wohlergehen und ihre Heilung übernehmen. Es ist diesen Frauen auch klar, dass Krankheitsprozesse und gesundheitliche Störungen, die sich über Jahre angebahnt haben, in den seltensten Fällen „von heute auf morgen“ verschwinden.

Ich möchte Sie als Frau mit Ihrer persönlichen Geschichte so gut wie möglich wahrnehmen. Die Therapie wird dabei nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtet. Ich arbeite dabei mit verschiedenen Methoden der Körpertherapie, Energiearbeit, Massage, traditioneller Naturheilkunde, Akupunktur und Spagyrik nach Dr. Zimpel.

Darüber hinaus informiere ich umfassend über naturheilkundliche Therapien im Bereich der Frauenheilkunde und wie diese begleitend oder alternativ zur Schulmedizin eingesetzt werden können.