Kristallpunktur

Die Kristallpunktur wurde von Peter Mandel entwickelt. Er erarbeitete ein eigenständiges Farb- und Kristallheilsystem.

Die Umsetzung dieser Idee erforderte eine lange und äußerst aufwändige Arbeit, bei welcher die Erfahrung der Firma Swarowski von großem Nutzen war. So werden die Kristalle exakt nach den Vorgaben von Peter Mandel gefertigt und geschliffen.

Für die Kristallpunktur werden winzig kleine  Kristalle, auf die ein energetisch wirksames Hologramm eingelasert wurde, auf spezielle Reflexpunkte am Ohr und am Körper geklebt und verbleiben dort einige Tage, manchmal sogar Wochen, bis sie von selber abfallen.

Ich habe im mit den Kristallen sehr gute Erfolge bei der

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Entstörung von Narben
  • und zur allgemeinen Unterstützung und Verstärkung meiner anderen Therapiemethoden